Rodeln im WinterSegway fahren in Tirol

Aktuelles

Heute, am Samstag 06.03.2021,  von Mutters auf die Mutterer Alm.

Tief verschneit, mit dem Blick auf den Patscherkofel

Bei eher winterlichen Temperaturen..........

..........trotzdem die Sonne genossen:-)

Das Spitzmandl  2206m

Die Berghütte auf der Mutterer Alm

Unsere Landeshauptstadt Innsbruck

Spitzmandl und Nockspitze

..an der Sillenschmiedquelle vorbei.......

....zurück zum Ausgangspunkt in Mutters.

Die Österreichische Bundesregierung hat am 01.03.21 verkündet,die Beherbergungsbetriebe bis mind. April 2021 geschlossen zu halten.

Darum müssen wir Ihnen mitteilen, dass es in Serfaus-Fiss-Ladis für Urlaubsgäste KEINE  Wintersaison 2020/2021 mehr geben wird.

Wir blicken mit Optimismus in die Zukunft und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in unserem  Haus .

Bis dahin alles Liebe und bleiben Sie gesund.

Herzlichst Gabi und Magnus

Auch die aktuellen Fotos werden natürlich weiterhin veröffentlicht.

Winterwanderung zur Piengalm, Nauders

Auf dem Plansegg

Bilder sagen mehr als Worte

So geht Winter

Die Putzenalm oberhalb von St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg

Die Leutkircher Hütte

Ein herrliches Panorama am Arlberg

Zur Leutkircher Hütte

Der Pfundser........

..........Frudiger

Das Natur-Kreuz am Tösner Frudiger

....einen netten und ruhigen Freund gefunden :-)

zurück durch die Pfundser Tschey, eines der schönsten Hochtäler im Alpenraum

Herbst...................Winter ?

"Verzweifle niemals. Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder. Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt und genauso verläuft das Leben."

Indianische Weisheit

Tschlin im Unterengadin

Der Muttler, der höchste Berg in der Samnaungruppe

Herrliche Bergwanderung zur Alp Tea

Der Piz Lad, Grenzberg  Österreich, Schweiz, Italien

Über die Almflächen der Motta d `Alp, und Barandias........

.....nach Flütnas.....

...zurück zum Ausgangspunkt, Tschlin

Auf der gegenüberliegenden Talseite, Tirol-Südtirol

Fussmarsch zum Obernbergersee, bei Obernberg am Brenner

Mit dabei, unsere Enkelkinder

Sooooo Romantisch ;-)

Waalrunde bei Latsch, der Raut-, Marein -und der Neuwaal

Das kleine  Örtchen Morter und die Burg Obermontani am Eingang ins Martelltal

Felszeichnungen von den Waalarbeitern  des Waalweges

Die Burgkapelle St. Stephan

Die Burg Obermontani; im Jahre 1834 entdeckte der Schrifsteller und Theologe Beda Weber dort eine Abschrift des Nibelungenliedes aus dem Jahre 1323, die sich heute im Staatsarchiv Berlin-Dahlem befindet.

Blick Richtung Latsch im unterern Vinschgau

Über die Plima,  und zurück nach Latsch, unserem Ausgangspunkt

Herbstimpressionen vom Reschensee

3 Almen Wanderung hoch über Innsbruck

Die Umbrüggler Alm

weiter durch den Hochwald......

....in seiner herbstlichen Pracht

mit tollem Rundumblick , die Serles, einer der schönsten Berge Tirols in den Stubaier Alpen.....

über  der Waldgrenze erreichen wir die Höttinger Alm,

"gonz gleim hinterm Grob`n"

die sagenumwobene "Frau Hitt".

"eine versteinerte Riesenkönigin, die durch ihren Geiz und ihre Selbstverliebtheit bekannt war".

Die Höttinger Alm in der versinkenden Abendsonne

Zum Schluß noch an der vollbestzten Arzler Alm vorbei und zur Hungerburg zurück.

Die  Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, mit der Europabrücke, Wipp- und Stubaital, die Serles, Patscherkofel, Glungezer usw........Berge ohne Ende

Wandertour zur Landsberger Hütte und auf die Steinkarspitze im tannheimer Tal

Grasende Alpakas  auf dem weg zur Hütte

Auf der Steinkarspitze

der Vilsalpsee

Zur Frischmannhütte im Ötztal

das Fundustal

Gemütliche Hütteneinkehr

Zum Latzfonser Kreuz in den Sarntaler Alpen

Die Alpenvereinshütte  und die Wallfahrtskirche

Auf den Gipfel des Ritzlars......

Gipfelsieg und Rast mit toller Aussicht

Wanderung am Fusse der Geisler Spitzen im Villnößtal in Südtirol

Die Johanneskapelle in Ranui--wohl das bekannteste Fotomotiv der Dolomiten

der Wurzelsepp...auch nicht unbekannt :-)

Almen und Almgebiete reihen sich aneinander....

Sonnenaufgang im "Garten der Fortuna"

...hier lässt es sich erholen, entspannen, runterkommen, seine Sinne schärfen, die Gedanken für´s Wesentliche, ........einfach raus, einfach Urlaub, einfach FORTUNA.

 

Auf bald

Seerundwanderung um den Kops Stausse

Die Alpe Verbella auf dem Weg zur Heilbronner Hütte

Bei den Scheid Seen

Der Patteriol, 3056m, das "Matterhorn des Verwall"

Die Heilbronner Hütte in der Verwallgruppe

Zum Fallenden Bach und zur Anton Renk Hütte hoch über Ried im Oberinntal

Die Stalanzer Alm

der Fallende Bach

Die Anton Renk Hütte, benannt nach dem Tiroler Schriftsteller und Volkskundler 1871 - 1906, der in Fendels und Ried immer wieder viele Tage verbracht hat und unter anderem die "Kuppkarlesspitze" und den "Alten Mann" im Glockturmkamm erstbestiegen hat.

Zum Abschluss eine  kurze Rast auf der noch verwaisten Stalanzer Alm

Serfaus von der gegenüberliegenden Seite des Tales

Nach zig Touren in tirol hier wieder ein paar Eindrücke :

3 Seen Wanderung mit dem Gipfel des Neunerkogels. Vom 2020m hoch gelegenen Kühtai aus gestartet.

Die imposante Staumauer des Finstertal Speichersee

Auf dem Gipfel des Neuner Kogels 2700m

Der mittlere Plenderlesee

der Hirschebensee

Der untere Plenderlesee

3 Almen-Wanderung-

im Bild, die Rumer ALm

Rumer Alm- Vintl Alm-Thaurer Alm

Im Vordergrund Thaur, dahinter die Salzsadt Hall in Tirol, links im Bild Gnadenwald, und Volders auf der rechten Talseite.

Die Thaurer Alm

Die Vintl Alm

Von der Vintl Alm zur Thaurer Alm

Ein Frühlingstag in Serfaus, April 2020

Mit unseren Enkelkindern unterwegs

 

Kontakt
Fam. Gabi und Magnus Thurnes
InstagramMalbrettweg 17
A-6534 Serfaus/Tirol
Tel.: + 43(0)54 76/65 80
Fax: + 43(0)54 76/65 80-6
email: info@fortuna-serfaus.com